Nachträgliche Meldung von Crew No.7

Soeben erreichen mich die letzten und neuesten Meldungen von Crew No.7 . Die letzten, weil Crew No. 8 (mit dem Bootswart), eigentlich schon an Bord sein sollten:

“Hallo Karlo, etwas verspätet aber noch aus Kroatien der nächste Bericht:

Nachdem wir bei Regen und Winden um 30 Knoten endlich das Ziel Korcula am Mittwoch erreicht hatten, wurden wir wie bereits per Mail angekündigt, des Hafens verwiesen!
Wir haben halt nochmal versucht uns direkt rein zu drängeln, hat nicht geklappt!
Der nächste Hafen Orebic, 3 Seemeilen entfernt hat uns sehr positiv überrascht, der Hafenmeister sehr nett, Strom und Wasser da, jedoch keine Toiletten. Der Ort mit einer wunderbaren Promenade ist traumhaft und das Essen war eine glatte 1!

Am Donnerstag ab nach Dubrovnik, wir wollten doch wenigstens einmal in die Altstadt!

Und jetzt du die Sonderinfo:  Die ACI Marina in Dubrovnik ist bis September 2019 am Freitag und Samstag voll ausgebucht!!!
Wir sind extra noch mal dorthin gefahren und haben uns mit dem Hafenmeister unterhalten ob es nicht möglich wäre, uns noch irgendwie mit dazwischen zu drängen.  Auch für die zukünftigen Stopps der SKB leider keine Chance, hier müssen alternative Häfen gesucht werden.

Wir haben uns jetzt doch für die Marina Slano entschieden: Der Hafen ist klein, alles sehr neu Mit Schwimmbad und der Ort hat alles was man braucht.

Prinzipiell empfiehlt es sich bei ACI anzumelden und auf der Webseite sich seinen Liegeplatz reservieren zu lassen.