Mittwoch, 06.06.18, 19.35 Uhr, Primosten

Gestern hat der Hafenmeister uns abgewiesen aber heute wollten wir es noch einmal versuchen in Primosten.

11:25 Uhr abgelegt, 11:40 Uhr Motor  aus, Genua gesetzt, danach Gross ausgezogen, 12:20 Uhr Segel bergen, Motor an und 12:30 Uhr festgemacht. DIESMAL hat’s geklappt.

Spaziergang, ausgiebig schwimmen und aufgrund des sich nähernden Gewitters zurück zum Boot. Der auflandige Wind hält das Gewitter fern, es schwült nur auf.

Jetzt ist es 16:00 Uhr und wir freuen uns auf den Abend.

Der Solarträger des Nachbarbootes brachte Erinnerungen an die alte “Heide-Witzka” zurück.  Da war doch was in Puerto Calero vor 2 Jahren!!!!

Die neue Gangway haben wir ausprobiert, aber ohne zusaetzliche Befestigung rauschte sie mehrfach aus dem Dorn. Somit braucht der Dorn einen Splint oder so. Man könnte ihn durchbohren, wir haben es jedoch mit Bändseln sicher gestaltet..

Soweit heute, Crew ist glücklich, das Wetter  ganz schön heiß und der Abend wird neue Erkenntnksse  bringen….