Marbella

Moin, gestern gings von Fuengirola nach Marbella. Anfangs zwar gegenan, aber sehr schöne Kreuz! Kurz vor Marbella dann drehend und abflauend. Selbst die Delfine ließen sich noch blicken.

Liegeplatz etwas unruhig, aber dank aus Pützen und Wasserkanistern gebauter Ruckdämpfer kein Problem. Heute wünscht die Crew einen Hafentag. Dem muss ich wohl nachkommen, ich bin in der Minderheit. Schade, kein Gibraltar. Aber Meilen machen ist nicht mit Family 😂

Morgen Rückweg richtung Malaga. Der Außenborder läuft nun auch wieder astrein, Dreck in der Kraftstoffleitung war die Ursache. Wetter ist wie immer Bombe!