Die ersten seglerischen Herausforderungen

Bislang waren die Tracks (also die digitalen Spuren des AIS-Systems) der HEIDE-WITZKA ja eher unspektakulär.
Aber momentan scheinen Windrichtung und Ziel nicht so wirklich miteinander zu harmonieren, aus diesem Grunde musste die Crew wohl einige Kreuze einlegen.
Bei Temperaturen von (lt. Wetterbericht) 26 Grad und angeblichen Wassertemperaturen von mehr als 20 Grad wohl eher keine Herausforderung für jemanden, der An- und Absegeln in der Ostsee gewohnt ist.