Blinder Passagier an Bord

Dauernd Regenschauer und bis zu 3 Meter Welle, dass war nicht nur für die Crew der HEIDE-WITZKA heute eine kleine Herausforderung.

Für mehr als eine Stunde hatte sich ein blinder Passagier an Bord geschlichen, er war völlig erschöpft. Die Crew der HEIDE-WITZKA hat ihm selbstverständlich Gelegenheit gewährt, sich auszuruhen.

Der Skipper wusste folgendes zu berichten:

Moin Karlo, wir sind gut in Vlieland angekommen . Unterwegs nur gegenan mit um die 3m Wellen. Dazu den einen und anderen Regenschauer.🙄
Unterwegs hatten wir einen kleinen Mitsegler für ca. eine Stunde an Bord. Er war total fertig.
Morgen soll es bis nach Borkum gehen. Mal schauen ob es klappt.
LG Bernd