Bildungsurlaub statt Segelurlaub

Folgende äusserst aufschlußreiche und inhaltlich sehr interessante Sprachmitteilungen erreichten mich soeben. Ob das dem vorangegangenen Segeltrön oder etwa, was unwahrscheinlich ist, dem Genuß gegorenen Traubensaftes zuzuschreiben ist, entzieht sich meiner Kenntnis.