Zwischenmeldung

Die 2. Vorbereitungscrew dürfte mittlerweile wieder zuhause sein, die HEIDE-WITZKA liegt sicher im Hafen von Izola in Slowenien.

Die restlichen Papiere sind gestern Abend an Jens übergeben worden, er wird mit Familie am Samstag nach Zadar fliegen und dann das Schiff übernehmen.

Ich gehe zwingend davon aus, dass er den nachfolgenden Skippern als gutes Beispiel vorangeht und uns kontinuierlich an den Abenteuern der HEIDE-WITZKA teilhaben lässt.

Versprochen hat er es zumindest.