Winterarbeiten Tag 1

Moin Karlo, ein arbeitsreicher Tag ist zu Ende. Bei relativ kühlen Temperaturen haben wir wohl die Wurzel des Übels identifiziert. Der Ausgang des Fäkalientanks ist locker und tropfte etwas vor sich hin. Wir haben ihn ausgebaut und werden ihn morgen wieder riechdicht machen.

Auch das Problem des Autopiloten ist wahrscheinlich entdeckt, ein loses Kabel der Stromversorgung ist wohl der Übeltäter. Die Segel und das Bimini sind abgeschlagen. Es wird kein großes Geschäft auf den Segelmacher zukommen, die Segel sehen sehr gut aus. Hier in der Marina ist absolut tote Hose. Selbst das Restaurant hatte heute Abend zu. Morgen kommt die Heide Witzka aus dem Wasser. Die Stimmung in der Arbeitscrew ist super gut. Lieben Gruß Michael