Port de Roses

Wir sind in Spanien angekommen!

Nach Crewwechsel gestern in Canet en Roussillon sind wir nach einem Hafentag nun weiter und haben die spanische Seegrenze passiert!
Landschaftlich sehr schön, seglerisch eher mau, da kaum Wind. Allerdings hatten wir die letzte Woche auch wirklich genug Wind, also auch mal sehr entspannt.

Mal sehen ob wir noch ein wenig Wind in den nächsten Tagen abgreifen können, aber voraussichtlich wird es wenn eh gegenan sein. Der Wind zieht um die Südostecke Spaniens herum.

Grüße aus Port de Roses!