Montag, 07.28 Uhr, Festgemacht in DEN HELDER

Die HEIDE-WITZKA ist in den Niederlanden angekommen. Die Crew ist die Nacht durchgefahren, da für heute Regen angesagt ist. Bernd hat sich klugerweise gedacht, es ist besser in einer trockenen Vollmondnacht zu fahren und am Montag den Regentag in der Koje zu verbringen, als am Montag tagsüber bei Regen auf See zu sein.

Und ich hab sogar zwei Stunden geschlafen, wusste Bernd heute Morgen zu berichten. Zum Zeitpunkt des Telefonates lagen sie in der Marina am Anmeldesteg und warteten auf den Hafenmeister. Anschließend ist Brötchen holen angesagt und dann Frühstücken und ab in die Koje.

Das erscheint mir als durchaus vernünftiger Plan. Bernd hat zwar nichts gesagt, aber ein Überschlag auf der Karte hat mich zu einer Strecke von ca. 150 SM zwischen Ab- und Anlegen gebracht. Respekt!