Logbucheintrag vom 17.05.2018, 20.20 Uhr

Langsam fühlen wir uns hier wohl an Bord. Von Piran nach Portoroz motort. Teilweise bei Gewitter über Land nicht über See.

Heute nachmittags, abends bestes Sonnenwetter, schwach Wind u. gegenan zwingt zum motoren.

Hinweis: Mein Handy ist wieder einsatzfähig.

Zur Technik:

  • Auf die Einschaltung des Bugstrahlruders ist kein Verlass. Mal an, mal aus.
  • Der Gashebel ist zu ( sehr ) schwergängig, was einem beim Rückwärtsmanövrieren    zusätzlich Probleme bereitet.

Habe gehört, dass bei Euch der richtige Sommer herrscht.

HG
Horst

Anmerkung des Webmasters: Das ist der GPS-Track bisher…