Crewwechsel in Amalfi / Italien

Hallo Karlo,

mit Eva, Gaby, Markus und Jürgen ist nun die nächste Crew auf der Heide-Witzka angekommen. Die Wetterlage entspricht noch nicht ganz den Vorstellungen der Crew und scheint eher an norddeutsche Verhältnisse zu erinnern. Ob dieser Tatsache haben wir uns in das nächstgelegene Restaurant verholt. Echt italienisch…

Im Hafen von Amalfi liegen mit der Heide-Witzka nur zwei Segelyachten. Sonst nur noch Fischerboote. Die Kulisse ist allerdings einzigartig. Schon die Anreise von Neapel nach Amalfi war spektakulär. Nach Pompeji, was sehr beeindruckend war, gestaltete sich die Fahrt durch die Berge auf engen Straßen, gepaart mit den italienischen Vorstellungen vom Straßenverkehr eher schwierig. Wir hatten Glück.

Jürgen