Carpe Diem (Nutze den Tag)

Während die HEIDE-WITZKA sicher im Hafen von Ostia (Rom) liegt schweifen die Gedanken des Webmasters gerade etwas ab. Ich muss gerade an meinen Freund Rüdiger denken, der ziemlich genau vor 2 Jahren im Hafen von Ostia an Bord seines Segelschiffes “SUNSHINE” einem Herzinfarkt erlegen ist.

Unzählige gemeinsame Stunden in Varel in der Werft und in Schwartau in der Marina sind für die Vorbereitungen draufgegangen, alles um den großen Traum vom ewigen Sommer im Mittelmeer an Bord des eigenen Segelbootes zu verwirklichen. Geschafft hat er noch den Törn durch die Kanäle Frankreichs bis nach Marseille, dort wieder den Mast gestellt und dann auf dem Weg nach Griechenland letztlich nur noch bis Ostia zu kommen.

Er wusste, dass seine Zeit begrenzt ist, und er hat es doch geschafft, bis ins Mittelmeer. Wohl doch alles richtig gemacht. Carpe Diem eben!